Ein Jahr Freude mit Radiosendungen

Seit dem 1. Dezember 2017 sind wir für euch der zuverlässige Partner für die Verbreitung von Syndications, liebe Radiobetreiber und Produzenten. Zeit für ein Upgrade auf den nächsten Level.

Das Warten hat ein Ende gefunden: Unser altbackenes Design, das auf einem WordPress-Template basierte, hat nunmehr ausgedient. Mal abgesehen davon, dass es nicht wirklich sympathisch anmutete, gab es auch bei der mobilen Ansicht nervige Störfaktoren. Viele Unserer Pläne konnten wir damit nicht zufriedenstellend umsetzen.

Jetzt, ein Jahr nach unserem Start, haben wir den perfekten Zeitpunkt gefunden, um mit unserem neuen Auftritt auch ein paar neue und gewünschte Funktionen zu implementieren. Dabei haben wir bekannte Bereiche unserer Webseite nicht außer Acht gelassen und auch hier kritisch den Korrekturstift angesetzt.

Unser neues Design ist unter Zuhilfenahme des CSS-Frameworks Bootstrap selbst geschrieben. Der Programmcode hingegen beruht auf einer Eigenkreation von Chris' IceHaus CMS. In dieser Kombination hoffen wir alle Plattformen zufriedenstellend bedienen zu können. Insgesamt ist also im Gegensatz zu vorher nicht nur der Code moderner, sondern die ganze Seite wirkt nun frischer und dynamischer.

Während an ein paar Funktionen unserer Webseite noch gebastelt wird, sind andere schon fertig. Viele für euch auf Anhieb sichtbar, andere optimieren interne Prozesse. Wir listen hier mal alle Neuerungen auf. Sie sind noch nicht alle komplett fertig, sondern werden teilweise "adventskalendermäßig" im Dezember ausgerollt.

So gibt es nun ein Benachrichtigungscenter, das euch Hinweise zu eurem Radio, eurem Konto und euren Abonnements gibt. Ihr könnt nun Guthaben auf andere Sender umbuchen - sei es für einen zweiten Sender oder als Geschenk an einen befreundeten Sender. A pro pros Sender: Möchtet ihr einem anderen Nutzer von Radiosendungen Zugriff auf die Verwaltung geben, so könnt ihr dies nun ganz einfach durch Angabe der Benutzer-ID tun.

Gleiches gilt übrigens für unsere Zulieferer, die einem Kolelgen den Sendungsupload erledigen lassen wollen. Zulieferer bekommen nun auch Feedback darüber, aus welchem Grund das Abonnement eines Radiosenders gekündigt wurde. Außerdem werden sie, sofern es sich um eine Vorproduktion handelt, an den Upload von neuen Ausgaben erinnert.

Für Radiobetreiber haben wir an den Übersichts- und Detailseiten gearbeitet, um etwas mehr Ordnung zu schaffen. Auch die Anzeige der übertragenden Radiosender erfährt eine Überarbeitung. Das macht es für Zulieferer, die eine eigene Webseite betreiben, attraktiver.

Überarbeitung hat zudem auch der Fußbereich der Seite erhalten. Dort seht ihr nicht nur aktuelle Neuigkeiten, sondern auch welche Syndication wir zuletzt hinzugefügt und freigeschaltet haben. Im Footer sind nun alle relevanten Infos und Links zu uns und unseren Partnern zusammengefasst. Dort findet ihr auch den Google Übersetzer - der übersetzt die Seite automatisch in die Sprache, die der Browser des Besuchers spricht.

Nachdem in den vergangenen zwei Monaten die Webseite an vielen Stellen schrecklicher aussah als gewöhnlich freuen wir uns nun mit den Nachbesserungen an vielen Stellen auf eine weitere großartige Zeit mit euch. Chris (Technik, Programmierung) und Sebastian (Design, Projektleitung) haben sich so einnige Tage und Nächte neben ihrer regulären Arbeit um die Ohren egschlagen, um das Beste für euch rauszuholen.

Die Zahlungsmöglichkeiten über PayPal und per Überweisung sind seit geraumer Zeit schon live und funktionstüchtig - die über Stripe sind leider noch eine Baustelle. Nach wie vor lässt sich dort nur per Kreditkarte bezahlen, denn die Implementierung anderer Methoden stellt sich als komplizierter heraus als anfänglich gedacht. Aber schon bald könnt ihr via Stripe auch mit Giropay, Sofortüberweisung by Klarna, eps, iDeal sowie Apple Pay, Google Pay und Microsoft Pay bezahlen. Hierüber informieren wir euch gesondert.

Unsere Devise bleibt unverändert: Radioprogramm, das Freude macht. Zu einem bezahlbaren Preis. Radiosendungen - und gut is'! :)

Noch nicht dabei?

Registriere deinen Radiosender, um mit dem Streaming zu starten oder deine eigene Sendung als Syndication einzureichen!

Registrieren
Nicht angemeldet

Aktuelles

Ein Jahr Freude mit Radiosendungen

Seit dem 1. Dezember 2017 sind wir für euch der zuverlässige Partner für die Verbreitung von Syndications, liebe Radiobetreiber und Produzenten. Zeit für ein Upgrade auf den nächsten Level.

29.11.2018

Neu bei uns

24 Days – der Weihnachtscountdown

Rosi und Leo, bekannt aus „Signorum – die Show“, laden zu einem Weihnachts-Special ein.

Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet. Hier findest du infos zum Datenschutz.